Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Projekte der Theatergruppe Kraiburg.


Das aktuelle Projekt der Theatergruppe Kraiburg 2018:

"Aufführungsrechte sind beim Deutschen Theaterverlag, 69459 Weinheim"

 

In Erinnerung an Jerry Weinstein, der lachte und für John Dexter, der dazu beitrug, dass gelacht werden konnte.

Schreibt der Autor Peter Shaffer.

Wer die beiden wohl waren, denen er diese Zeilen widmete?

Wahrscheinlich haben sie das Theaterstück erst zu einer Komödie gemacht, weil sie so viel zu lachen hatten, denn das ist tatsächlich entscheidend in einer Komödie.

Doch diesmal ist Phantasie gefragt, spielt sich doch alles im Dunkeln ab. Äh....

Na ja, vielleicht gibt es einen Trick, sozusagen eine Umkehrung.

Denn es wäre zu schade, könnte man nicht sehen, wie der verzweifelte Künstler Brindsley Miller versucht seine alten Möbel zurück zu schaffen. Sein Nachbar Harold Gorringe, ein Antiquitätenhändler, befindet sich eigentlich auf einem Wochenendtripp und so hatte Brindsley mit seiner neuen Verlobten Carol Melkett dessen Kostbarkeiten in seine Bude verfrachtet und seine alten Möbel dort untergestellt. Eh ja, weil sich ein russischer Oligarch für eine seiner Plastiken interessiert und Carol meinte... egal. Auf alle Fälle regnet es, in England keine Seltenheit, und Harold kommt früher heim. Er reagiert sehr empfindlich auf die Berührung seiner Antiquitäten, nur so am Rande erwähnt.

Und da ist auch noch Mr. Furnival, ein weiterer Nachbar, eine sehr empfindsame Seele, der sich im Dunkeln fürchtet. Und nicht zu vergessen Carols Vater. Er ist auch eingeladen, war einfach praktisch, wenn alles so schön und ordentlich ist. Ein im zweiten Weltkrieg verdienter Militär, mit konservativen Ansichten was die Partnerwahl seiner Tochter, liebevoll Pummelchen genannt, anbelangt.

Tja, das ist noch nicht alles, obwohl für eine kleine Katastrophe bei Stromausfall würde es schon reichen (lag wohl an dem Marsch der extra für Daddy aufgelegt wurde). Es kommt noch ein Überraschungsgast, mehr wird nicht verraten und dann ist die ….... so richtig am..... äh ja.

Ziemlich turbulent, um nicht zu sagen Chaos pur und es stellt sich die Frage, wie das wohl endet.

Nun ja, Jerry und John fanden's lustig - wir hoffen Sie auch!

 

 

Aufführungstermine:

Samstag 3. / 10. / 17. / 24. November und 1. Dezember 2018 um 20 Uhr und

 

Sonntag 11. / 18. / 25. November und 2. Dezember 2018 um 19 Uhr in der Remise.

 

 

Karten-Reservierungen sind ab dem 20. Oktober unter Tel.: 0151-16959844 jeweils Montags bis Donnerstags von 19-20 Uhr möglich

oder per EMAIL an kartenvorverkauf@theatergruppe-kraiburg.de

Download
Flyer mit Bestuhlungsplan
Flyer 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 MB